Betten, Matratzen, Bettwäsche und erstklassige Beratung

Woran erkennen Sie einen guten Bettrahmen?

Wie man sich bettet, so liegt man auch: Dieser Grundsatz trifft vor allem auf den Bettrahmen zu, der die Grundlage jedes Bettsystems und somit die Grundlage für Ihren erholsamen Schlaf bildet. Falls Sie, lieber Leser, mit dem Gedanken spielen, Ihr Bett zu erneuern, fangen Sie unbedingt zunächst mit dem Bettrahmen an.

Moderne Bettrahmen passen sich in Kombination mit der Matratze optimal auf den Körper an

Moderne Bettrahmen passen sich in Kombination mit der Matratze optimal auf den Körper an. Vorausgesetzt sind zuvor korrekt eingestellt.

Gerne vergleiche ich die Herangehensweise hier mit einem Hausbau. Erst wenn das Fundament solide steht, wird das Haus sicher stehen und seine Funktionen erfüllen. Der Bettrahmen erfüllt vielseitige Aufgaben: Er trägt die Matratze und stützt die Körperkontur des Schläfers in jeder Schlafposition. Außerdem sorgt er für eine optimale Belüftung der Matratze.

40% unserer Schlafqualität hängen vom Bettrahmen ab

Im Zusammenspiel mit der perfekt auf den Bettrahmen abgestimmten Matratze sollte er eine natürliche Haltung der Wirbelsäule ermöglichen. Des weiteren muss der Rahmen jede Bewegung, die ein Schlafender macht, auffangen.

Die Federholzleisten sollten also nicht starr aufliegen, sondern in hochwertige, flexible Gelenke münden. Ebenfalls von Bedeutung ist der Abstand zwischen den einzelnen Leisten: Maximal 3 bis 4 Zentimeter sind empfehlenswert und es gilt: Je mehr Leisten Ihr Bettrahmen hat, desto besser kann sich der Rahmen Ihrem Körper anpassen und Ihre Wirbelsäule stützen.

Liegen, wie es (zu) Ihnen am besten passt

Bieten maximalen Komfort: Motorrahmen mit idivuduellen Stellmöglichkeiten

Bieten maximalen Komfort: Motorrahmen mit individuellen Stellmöglichkeiten

Wer gesundheitlich vorbelastet ist oder eine bestimmte Liegeposition einnehmen möchte, sollte in einen verstellbaren Bettrahmen investieren. Hochwertige Rahmen sind in verschiedene Liegezonen eingeteilt und lassen sich manuell so einstellen, dass die Liegeposition für Sie besonders komfortabel ist und individuell zu Ihnen passt. Maximalen Komfort bieten motorisch verstellbare Lattenroste, die man bequem liegend mit einem Handschalter bedienen kann.

Auf das Holz kommt es an Auch die Herkunft des Holzes spielt eine erhebliche Rolle für die Qualität des Bettrahmens. Massives Buchenholz ist beispielsweise besonders elastisch und verfügt über eine hohe Dichte. Ein Anstrich mit natürlichem Leinöl schützt das Holz vor äußeren Einflüssen. Chemischer Lack hingegen beeinträchtigt nicht nur die Holzatmung und begünstigt damit die Entstehung von Schimmel, sondern dünstet zudem Schadstoffe aus, die man im Schlaf einatmen würde.

Die beste Wahl

…treffen Sie mit Hilfe unserer kompetenten und ausführlichen Beratung. Wir nehmen uns viel Zeit für Sie und klären gemeinsam alle Ihre Fragen zum richtigen Liegen. Und mit dem einzigartigen Wirbelscanner und einem speziellen Mess-System ermitteln wir alle wichtigen Daten zur individuellen Anpassung Ihres Bettsystems. Damit sie dauerhaft gut schlafen.

Hier können Sie einen Beratungstermin vereinbaren.

Partnerschaft

Wir sind Partner der Nachtmanufaktur. Einem Zusammenschluss ausgewählter Bettenfachgeschäfte.

Hier mehr erfahren

 

Kundenstimmen

Ruhiger schlafen , ohne Schmerzen aufwachen!

Mein Mann hat eine sehr gute Matratze mit Unterfederung gekauft. Er schläft seit dem viel ruhiger und wacht morgens ohne Rückenschmerzen auf. Er ist so begeistert, dass ich im nächsten Jahr auch ein neues Bettsystem kaufen werde. Ein tolles Nackenkissen habe ich mir schon geleistet. Klare Weiterempfehlung!

Familie Leihs, 36137 Großenlüder

Weitere Kundenstimmen
Wir sind TÜV-zertifiziert

TÜV-Zertifizierung für Möller SchlafkulturIsabell Fehrmann hat vor kurzem auf der renommierten „Swiss Bedding Academy“ die Ausbildung zum „Qualitätsberater TÜV " erfolgreich abgeschlossen. Das bedeutet für Sie garantierte Qualität bei unserer Verkaufsberatung und unseren Produkten.

Hier die ganze Meldung lesen ...

Wir auf Facebook

Möller Schlafkultur auf Facebook

Unsere Anzeigenserie